ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS 2016

Bester Spielfilm:

ICH SEH ICH SEH

P: Ulrich Seidl
R: Veronika Franz, Severin Fiala

© Sepp Dreissinger
 

 

Bester Dokumentarfilm:

LAMPEDUSA IM WINTER

P: Jakob Brossmann
R: Jakob Brossmann

© Nela Märki
 
Bester Kurzfilm:

ALLES WIRD GUT

Patrick Vollrath

© Anna Hawliczek
 
Beste Regie:

Veronika Franz, Severin Fiala

ICH SEH ICH SEH

 

© Florian Rainer
 
Beste weibliche Hauptrolle:

Ulrike Beimpold

SUPERWELT

© Stefan Joham
 
Beste männliche Hauptrolle:

Johannes Krisch

JACK

© Mischa Nawrata
 
Beste weibliche Nebenrolle:

Gerti Drassl

MA FOLIE

© Yasmina Haddad
 
Beste männliche Nebenrolle:

Christopher Schärf

EINER VON UNS

© Wolf-Dieter Grabner
 
Bestes Drehbuch:

Christian Frosch

VON JETZT AN KEIN ZURÜCK

© Gianmaria Gava
 
Beste Kamera:

Martin Gschlacht

ICH SEH ICH SEH

© Hubert Mican
 
Bestes Kostümbild:

Renate Martin, Andreas Donhauser

CASANOVA VARIATIONS

© Photoautomat Südbahnhof
 
Beste Maske:

Roman Braunhofer, Martha Ruess

ICH SEH ICH SEH

© Andreas Prochaska, Marlena König
 
Beste Musik:

Oliver Welter, Herwig Zamernik

JACK

© Johannes Puch, Ingo Pertramer
 
Bester Schnitt:

Evi Romen

CASANOVA VARIATIONS

© Pamela Rußmann
 
Bestes Szenenbild:

Johannes Salat, Hubert Klausner

ICH SEH ICH SEH

© Ingo Pertramer
 
Beste Tongestaltung:

William Edouard Franck,
Veronika Hlawatsch, Bernhard Maisch

JACK

© Elisabeth Scharang, Sofie Jüttner, Bernhard Maisch
 

 

 

 

zurück