Publikumsstärkster Österreichischer Kinofilm

Neue Preiskategorie anlässlich des Jubiläums

Die Akademie freut sich, ab 2020 auch jenes Werk auszuzeichnen, das pro Filmjahr die meisten Tickets verkauft hat. Denn nicht immer fällt das Urteil der Akademie-Mitglieder mit jenem des zahlenden Publikums zusammen (so wie es beispielsweise beim ersten Preisträgerfilm DIE UNABSICHTLICHE ENTFÜHRUNG DER ELFRIEDE OTT der Fall war). Die Initiative zu dieser neuen, 17. Kategorie ging vom Vorstand der Akademie des Österreichischen Films aus und bietet somit ab nun auch jenen Filmen, die sich an der Kinokasse durchgesetzt haben, ein Spotlight. Welcher Film der jeweils erfolgreichste eines Kalenderjahres war, wird dabei vom Fachverband der Film- und Musikwirtschaft (FAMA, Film and Music Austria) statistisch erhoben.