Kooperation: Praktika bei der Akademie des Österreichischen Films

Partner der Akademie des Österreichischen Films ist der von Mag. Andreas Hruza geleitete Bachelorlehrgang Film-, TV- & Medienproduktion der FH des bfi Wien. Bereits zum zweiten Mal in Folge unterstützen Studierende aus dem 5. Semester die Akademie des Österreichischen Films bei der Durchführung der Veranstaltungen rund um den Österreichischen Filmpreis – darunter bei der Pressekonferenz, dem Screening der Österreichischen Kurzfilmschau, dem Abend der Nominierten, und der Gala zum Österreichischen Filmpreis. Die Praktikant/innen 2020 unterstützen mit vielen Ideen und Hands-on-Praktik beim Schwerpunkt zum Thema Nachhaltigkeit und bei der Zertifizierung der Akademie mit dem Österreichischen Umweltzeichen Green Events und Green Meetings. Elisabeth Heinzl und Kathrin Puscasiu schreiben passend zur Thematik des Praktikums ihre Bachelorarbeiten über Green Producing. Darin wird die aktuelle Situation in Österreich mit dem zusätzlichen Aspekt der Förderungen analysiert. Ein weiterer Punkt ist Green Marketing, bei dem nachhaltige Alternativen für die Vermarktung von österreichischen Spielfilmen analysiert werden.

C Robert Newald Praktika 2019

Praktikant/innen 2018/2019 Constantin Grethen, Constanze Oedl, Marlies Moser und Fabian Farthofer / © Robert Newald

C Robert Newald Praktika 2020 mit Antonia

Praktikant/innen 2019/2020 Kathrin Puscasiu, Elisabeth Heinzl, Linda Berger, Christoph Berger mit Antonia Prochaska (links) / © Robert Newald